Warum ein Unternehmensfilm? - Projekt jetzt aber richtig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum ein Unternehmensfilm?


15 überzeugende Gründe für einen Unternehmensfilm / Imagefilm


1. Ein Unternehmensfilm kann eine positive Wahrnehmung Ihrer Firma erzeugen. Er fördert ihr Image und schafft Sympathie. Ein guter Film sorgt dafür, dass die audiovisuelle Umsetzung Ihres Images ganz nach Maßgabe Ihrer Corporate Identity erfolgt – von den Logofarben bis zur Schrift.

2.  Menschen lieben Filme. Das Audiovisuelle zieht potentielle Kunden stärker auf Ihre Homepage. Die Aufmerksamkeit Ihrer Webseiten-Besucher nimmt durch einen Imagefilm deutlich zu. Nutzen Sie diese psychologische Werbewirkung und platzieren Sie Ihre Firma mit einem Video direkt in das Bewusstsein Ihrer Kunden.

3. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Komplexe Sachverhalte lassen sich in einem Film einfacher vermitteln. Der Betrachter kann sich entspannt zurücklehnen und einen visuell ansprechenden, unterhaltsamen Spot genießen, der elegant und anschaulich alle wichtigen Informationen vermittelt.

4. Ein eigenes Imagevideo unterstreicht Ihre Professionalität.

5. Mit einem guten Unternehmensfilm grenzen Sie sich positiv von Ihren Mitbewerben ab.

6. Ein Imagefilm schafft Vertrauen. Denn das Medium Film ist glaubhafter als zum Beispiel ein Text. Indem Sie dem Zuschauer einen authentischen Einblick in Ihre Firma gewähren, fällt diesem z.B. eine Kaufentscheidung leichter. Vor allem noch unentschlossene Kunden können so überzeugt werden.

7. Videos auf der eigenen Homepage gehören einfach zur zeitgemäßen Kommunikation und werden vom User heute erwartet. Mittlerweile gilt in Marketingkreisen als größter Fehler eines Onlineauftritts, kein Video auf der Startseite zu haben.

8. Filme können Emotionen ansprechen - besser als jedes andere Medium. Sie „verkaufen“ Ihr Unternehmen am besten, indem Sie beim Zuschauer ein Gefühl erwecken und ihn somit zusätzlich überzeugen. In der nachhaltig emotionalen Wirkung liegt das eigentliche Potenzial der filmischen Kommunikation.

9. Videos bleiben 70% langer im Gedächtnis als reine Textbeschreibungen. Dadurch verstärken sie die Kundenbindung. So steigt auch die Verkaufswahrscheinlichkeit und insgesamt auch der Customer-Livetime Value/Kundenwert erheblich.

10. Ein Imagefilm ist vielseitig einsetzbar: Sie können ihn nicht nur auf der eigenen Homepage präsentieren, sondern auch bei Facebook und anderen Social Media Plattformen. Sie können ihn auf Messen, Events und Veranstaltungen zeigen, oder ihn als Give-away ausgewählten Kunden auf Stick, Blue-ray oder DVD mitgeben. Sie können Ihren Film gratis auf Videoportalen wie YouTube präsentieren, wo er sich bei guter Machart viral weiterverbreitet. Auch als Teil eines Presskits können sie ihren Film an Multiplikatoren wie TV, YouTube-Kanäle oder Online-Nachrichten-Portale versenden. Auch können Sie Ihren Imagefilm in Ebay-Auktionen einbinden. Bei Google AdWords können sie außerdem Video-Ads schalten. Tatsächlich haben Sie also die Möglichkeit, Ihr Unternehmen fast grenzenlos zu vermarkten.

11. Google liebt Filme. Die Suchergebnisse von Suchmaschinen werden durch ein Video auf der Firmenwebsite positiv beeinflusst. Ihre Webseite landet durch Videos weit oben in den Suchergebnissen. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie eine Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite durchführen wollen, denken Sie unbedingt daran, einen Film auf Ihrer Startseite zu platzieren.

12. Durch Filme bleiben die Besucher länger auf der Homepage. Diese größere Verweildauer wirkt sich ebenfalls positiv auf Ihr Google-Ranking aus.

13. Filme sind ein zeitgemäßes Medium. YouTube ist neben Google jetzt die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Hier mit einem Film präsent zu sein ist deshalb absolut sinnvoll. Treffer werden hier auch durch sogenanntes „Sharing“ erzielt, das heißt durch ein Weiterempfehlen des Videos von Usern an andere Nutzer – im besten Falle viral. Das Internet macht es möglich: Noch nie war die Verbreitung von Unternehmensfilmen so einfach wie heute.

14. Die möglichen Darstellungsvarianten in Ihrem Film haben sich enorm erweitert. Dank moderner Film- und Animationstechniken gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte in das beste Licht zu rücken. Dabei lassen sich Filme zielgenau auf verschiedene Gruppen von Rezipienten zuschneiden und ebenso zielgenau auf spezifischen Portalen platzieren.

15. Ein guter Unternehmensfilm ist unterhaltsam und macht Spaß – Ihnen, Ihren Mitarbeitern, Ihren Kunden – und uns natürlich auch.  

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü