Produktionsablauf - Projekt jetzt aber richtig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produktionsablauf

So geht's

Der Ablauf einer Filmproduktion
am Beispiel eines Imagefilms:


Beratung/Recherche/Drehortvorbesichtung: Wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch, um die Botschaft des Films, die emotionale Zielrichtung und die dramaturgischen Inhalte zu besprechen. Der Film wird im Unternehmen gedreht und/oder an einem anderen von Ihnen gewünschten Ort. Wir begehen mit Ihnen die möglichen Drehorte, um uns vor Ort ein Bild von den Visualisierungsmöglichkeiten und der möglichen Umsetzung der Dreharbeiten zu machen.

Kalkulation des notwendigen Budgets

Beauftragung. Damit beginnt die kreative Phase. Das Team von GeckoFilm erstellt ein auf Ihr Unternehmen und das Projekt maßgeschneidertes Drehbuch. Dieses wird mit Ihnen besprochen und ihren Wünschen angepasst. Danach erstellen wir den Drehplan und den Produktionsplan für die zeitliche Planung des Projekts bis zu dessen Fertigstellung.

Dreharbeiten: Das Team vor Ort setzt sich je nach Aufwand der Produktion unterschiedlich zusammen. Dies wäre eine mögliche Basisvariante: Regie, Kameramann, Kameraassistent, Tonmann und Maske.

Sichten des Rohmaterials und Schnitt

Compositing: Einbindung grafischer Elemente wie Schrift, Logos, Grafiken, Fotos

Farbkorrektur

Musik: hier können Sie entweder vorgefertigte Musik aus einer Library („gemafrei“) auswählen, oder wir komponieren die Musik eigens nach Ihren Wünschen.

Sounddesign und Audiomischung

Anpassen des Sprechertextes

Abnahme: Wir stellen Ihnen den Film zur Abnahme zur Verfügung, zum Beispiel online über unseren Server. Haben Sie Änderungswünsche, werden wir den Film entsprechend umschneiden. Hier kommen keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu.

Vertonung mit Profisprechern – auf Wunsch auch in verschiedenen Sprachen

Ausspielen auf Datenträger Ihrer Wahl

Platzierung des Films im Web auf zielgruppenspezifischen Videoportalen (Seeding)

Suchmaschinenoptimierung (SEO)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü